Unsere Mobilheime – die Lösung für Sie

Einfach zu befördern

Leben Sie an Orten, wo Sie sich wünschen oder in ihrer Nähe, und versetzen Sie Ihr Haus, wann immer Sie möchten, und behalten Sie dabei denselben Komfort und die Vertrautheit Ihres Heims bei.

Bessere Isolierung

Die Konstruktion minimiert den Energieverbrauch mit Hilfe von energetisch wirksamen Systemen und Baumaterialien.

Modulares Design

Die modulare Konstruktion ermöglicht die Erweiterung des Wohnraums durch einen einfachen Anschluss einer oder mehrerer weiterer Einheiten.

Viele Möglichkeiten

Sie können auspacken, versetzen, vermieten, zur Untermiete vermieten, einkaufen, verkaufen – wir bieten so viele Möglichkeiten. Zum Beispiel Umzug in bestimmte Gebiete, die nur den mobilen Häusern zur Verfügung stehen.

Intelligente Installation

Wir haben ein intelligentes Haussystem schon vorinstalliert: Sie können also die Jalousien und die Beleuchtung direkt von Ihrem Smartphone oder einem anderen Gerät steuern.

Wählen Sie ein maßgeschneidertes Modell

Ein privates Modul zum Wohnen als ein dauerhaftes Haus, ein Wochenendhaus oder nur als eine weitere Einheit zur Unterbringung von Gästen bedeutet Freiheit. Falls Sie mal umziehen möchten, können Sie es tun. Ein modulares Haus kann in der Natur an Orten installiert werden, wo es nicht gestattet ist, ein normales Gebäude zu bauen.

Model 6x3

Außenabmessungen (m): 6,5×3 Innenabmessungen (m): 5,6 x 2,7

Area around: 15,12 m2

Model 9x3

Außenabmessungen (m): 9,5 x 3  Innenabmessungen (m): 8,6 x 2,7
Area around: 23,22 m2

Model 12x3

Außenabmessungen (m): 12,5 x 3  Innenabmessungen (m): 11,6 x 2,7

Area around: 31,30 m2

Model 12x6

Außenabmessungen: (m): 12,5 x 6  Innenabmessungen (m): 11,6 x 5,7
Area around: 66,12 m2

Model 12x9

Außenabmessungen (m): 12,5 x 9  Innenabmessungen (m): 11,6 x 8,7

Area around: 100,92 m2

Module auch für Ihr Unternehmen

Unsere Geschäfts- und Eventmodule können beliebig umgestaltet werden. Einige Module können ein Ferienheim bilden, das Business-Modul kann ein Büro, ein Geschäft oder ein Joga-Übungsraum sein, und mit den mobilen Event-Modulen können Sie Ihre Produkte in einem Spitzen-Showroom mit einem attraktiven Design vorführen.

Haben Sie gewählt?

Technologie und Ergänzungen

Materialien


– getrocknete Fichtenbalken


Oberflächen im Außenbereich:

-ThermoWood

 -Finnische Kiefer
– PVC-Folie
– Aluminium mit Beschichtung in Farbe

Verkleidung im Innenbereich:

– Gipskarton + Tapeten / Verkleidungsmaterialien im Qualitätsdesign
Fußboden:
– nach Wahl

Wände


– 
Oberfläche im Außenbereich nach Wahl
– 20 mm Styrodur
– OSB 20 mm
– Tragkonstruktion aus Holzprofilen 120/180 mm, mit Wärmedämmung aus Mineralwolle, Stärke ab 280 mm, gefüllt
– Dampfbremse
– OSB 20 mm
– Alufolie
– Gipskarton-Konstruktion, Gipskarton

Beförderung und Montage


– Beförderung in Žilina kostenlos, Beförderung in andere Orte individuell
– Die Montage wird von unserer Gesellschaft durchgeführt, Montage im Preis der Module inbegriffen.
– Garantie 5 Jahre, bei Erfüllung aller Geschäftsbedingungen.

Fenster, Türen


– Kunststoff-Fensterrahmen/Alu-Fensterrahmen nach Anforderung des Kunden
– wärmedämmende Zweifach-/Dreifachverglasung

 

Fundamente


– werden vom Kunden nach Beratung oder von unserer Gesellschaft zu individuellen Preisbedingungen erbaut.

 

Beleuchtung

nach Wahl des Kunden

 

Kühlung


– Wir bieten die Möglichkeit der Raumkühlung mit einer Wandklimaanlage.

 

Möbel

– In der Grundausstattung sind sie kein Bestandteil der Lieferung.

 

Detail der Wärmedämmung

Fotos von durchgeführten Bauten

Off-Grid-Lösung

Viele Menschen sind in heutiger Zeit schon müde vom Konsumleben und möchten unabhängig leben und sich selbst versorgen: idealerweise in einem kleinen Haus mit einem kleinen Garten, damit sie sich autonom versorgen können und sich auf nichts verlassen müssen. Zu dieser Idee gehört natürlich ein Off-Grid-Haus, frei übersetzt als ein „netzunabhängiges“ Haus.

Versorgung mit elektrischer Energie

Die notwendige elektrische Energie stammt normalerweise aus erneuerbaren Quellen, direkt vom Ort, wo das Haus steht. Am häufigsten wird Photovoltaik, aber auch Hydro-, Wind- oder geothermische Energie eingesetzt.

Wasserversorgung

In Übereinstimmung mit der Hauptidee des „Off-the-Grid-Systems“ stammt das Wasser aus natürlichen Quellen – also aus den nahen Flüssen, Seen oder Brunnen – und wird mit Pumpen gefördert und filtriert. Das Regenwasser darf auch nicht verschwendet werden – es wird gesammelt und als Brauchwasser eingesetzt, zum Beispiel zum Bewässern des Gartens.

Kontakt